Arbeitgeber: 

St. Josef-Hospital, Gelsenkirchen 

Unser Mandant ist ein Haus der Regelversorgung mit 219 Betten und eine Einrichtung der Katholischen Kliniken Emscher-Lippe GmbH (KKEL). Träger ist die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH, einer der größten Arbeitgeber im sozialen Sektor in der Region, mit sechs Krankenhäusern, drei Senioreneinrichtungen, 5 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe  sowie Wohn- und Geschäftshäuser und Friedhöfe. Jährlich werden in den Kliniken mehr als 25.000 Patienten stationär versorgt und weitere 20.000 Patienten ambulant untersucht und behandelt. Die KKEL bieten medizinische Leistungen vor allem in den Fachbereichen Chirurgie, Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie, Geriatrie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Neurologie, Gynäkologie, Psychiatrie/Psychotherapie und Gerontopsychiatrie, Strahlentherapie und Urologie.

Stellenbeschreibung: 

Für die Klinik für Geriatrie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) für Geriatrie

in Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Patientenbetreuung im stationären und teilstationären Bereich und die Teilnahme an den üblichen internistischen Diagnoseverfahren (Abdomensonographie, Farbdoppler-Echokardiographie, Duplex-Sonographie, Endoskopie des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes, Punktionsverfahren).  Desweiteren betreuen Sie eine Überwachungseinheit und behandeln schwerpunktmäßig ältere Patient/innen in einem multiprofessionellen geriatrischen Team.

Ihre Vorteile: 

Die Geriatrie bietet die größte Bandbreite an allgemein internistischer Medizin! 

  • Ein nettes und engagiertes Team mit familiärem Betriebsklima
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen:

                                                                      – Innere Medizin

                                                                      – Spezielle Innere Medizin

                                                                      – Geriatrie

                                                                      – Physikalische Therapie

  • Mögliche Komplettierung der Facharztkompetenzen im Bereich der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin im Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzliche im kirchlichen Dienst übliche Sozialleistungen
  • Eine betriebliche Altersversorgung

Ihr Profil: 

  • Approbation
  • Freude am Beruf und der Wille, Verantwortung zu tragen
  • Eine stabile, belastbare und freundliche Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent

 

Haben Sie Fragen zu diesem Stellenprofil?
Wir sind für Sie da und helfen Ihnen gerne weiter. Ihr Ansprechpartner für dieses Stellenprofil, mit der Referenznummer 835 ist Tonia Kleiber, erreichbar via Telefon unter + 49 178 812 4594 oder via Email an t.kleiber@thehealthcaregroup.de.